Oops, an error occurred! Code: 20221209050456360cd023

    Das sagen unsere ehemaligen Abiturienten ...

    Delilah Rahimi - Abiturjahrgang 2016

    Nach meinem Abitur im Jahr 2016 absolvierte ich zunächst ein freiwilliges soziales Jahr, um vor dem Studium einmal in die Arbeitswelt einzutauchen und Erfahrungen zu sammeln. In diesem Jahr (2017) werde ich nun ein duales Studium in Business Administration an der Hamburg School of Business Administration beginnen. BWL-Studium - Ich?

    Vor 4 Jahren hätte ich das nicht geglaubt, denn mein ursprüngliches Ziel war ein Zahnmedizinstudium. Da ich BWL trotzdem sehr spannend fand und finde, habe ich mich im Jahre 2013 für den Besuch des Wirtschaftsgymnasiums am Lämmermarkt entschieden, da ich Wirtschaft als ein Fach empfinde, was einen unabhängig vom späteren Berufswunsch bereichern kann. Oft hatte ich aufgrund des Profilfachs BWL im Alltag ‘Aha-Momente’, wenn es um die Zusammensetzung von Preisen in Geschäften oder auch Steuern ging. Und siehe da: Die Oberstufenzeit am Wirtschaftsgymnasium hat sogar meinen Berufswunsch verändert.

    Auch bei der Suche nach einem dualen Studienplatz hat mir meine Zeit am Lämmermarkt sehr geholfen, da ich in Bewerbungsgesprächen mit bereits vorhandenen wirtschaftlichen Kenntnissen punkten konnte.

     

    Ich kann allen zukünftigen Schülern des Wirtschaftsgymnasiums am Lämmermarkt nur empfehlen, die Zeit in der Oberstufe zu genießen und auch zu nutzen. Neben den tollen Aktivitäten wie Studienreisen nach Malta, Austauschprogrammen mit Dänemark und lustigen Kennenlernreisen, solltet ihr auch so viel wie möglich aus dem Unterricht mitnehmen.

    Denn gerade wenn ihr Interesse daran habt, euch später im wirtschaftlichen Bereich zu bewegen, könnt ihr schon viel im Voraus lernen, was euch den Einstieg erleichtert.

    Und das große Plus am Lämmermarkt: der Spaß kommt nicht zu kurz, ihr könnt euch auf eine ereignisreiche Oberstufenzeit freuen, die viel zu schnell vorbei ist.