• Wirtschaftsgymnasium [ENG]
  • Wirtschaftsgymnasium [SPA]
  • Wirtschaftsgymnasium [FR]
  • Abiturienten 2016

    Abiturienten 2016

¿Vamos a hablar español?

 

Spanisch kann bei uns jede Schülerin und jeder Schüler im WG ab der Vorstufe (11. Klasse) belegen. Dazu bedarf es keiner Vorkenntnisse, da wir in der 11. Klasse bei null anfangen. Bis zum Abitur hat jede Schülerin und jeder Schüler in jedem Jahrgang vier Wochenstunden Spanisch, meist aufgeteilt auf zwei Doppelstunden pro Woche. Der Spanisch-Unterricht bis zum Abitur ist für alle Schülerinnen und Schüler dann verpflichtend, weil das Ziel das zertifizierte Sprachniveau B1 (Europäischer Referenzrahmen) ist. Auf diesem B1- Niveau kann dann bei uns auch die Abiturprüfung in Spanisch abgelegt werden (Wahl als 3. oder 4. Prüfungsfach). Das Fach kann dann sogar in doppelter Wertung ins Abitur eingebracht werden.

So bietet der Lämmermarkt als Gymnasium neben dem Profilschwerpunkt Wirtschaft eine hervorragende Basis, um Vorlieben und Stärken in den Sprachen für das Studium an einer Hochschule oder für den Berufseinstieg zu nutzen.

Zum Unterricht: Da seit einigen Jahren verstärkt Schülerinnen und Schüler mit Vorkenntnissen aus der Sekundarstufe I zu uns kommen, legen wir Wert auf differenzierten Sprachunterricht, der so unterschiedliche Lernerniveaus anspricht. Das von uns verwendete Lehrbuch bietet in verschiedenen Lektionen einen geeigneten Bezug zum Berufsleben.

 

 

Europaschule in Hamburg